Willkommen

Das diesjährige Weihnachtsfest muss aufgrund der Pandemie-Einschränkungen anders gefeiert werden als üblich. Eine bis zum letzten Stehplatz vollgepackte Kirche ist unter den momentanen Auflagen einfach nicht möglich. Wir haben uns viele Gedanken gemacht und wollen Sie nun einladen, mit uns an folgenden Angeboten das Weihnachtsfest zu feiern.

Als ich Anfang Februar vom Kirchenvorstand und Dekanatsausschuss als neuer Dekan berufen wurde, schien die Welt, zumindest im Großen und Ganzen, in Ordnung. Keiner hätte damals daran gedacht, dass ein paar Wochen später vieles von dem, was unserem Alltag jahrzehntelang Halt und Struktur gegeben hat, durch die Corona-Pandemie ins Rutschen geraten, ja zum Teil ganz abhanden­kommen könnte. In eine solch außergewöhnliche Zeit, die bei vielen Menschen auch Unsicherheit und Angst erzeugt, fällt nun mein Dienstantritt als neuer Dekan. Da unsicher ist, ob meine Einführung am 2.

Die Feier des Gottesdienstes an den Sonn- und Feiertagen musste leider lange ausfallen. Seit dem 17. Mai feiern wir wieder unseren Gottesdienst nach dem Shutdown. Wenn Sie an unseren Gottesdiensten teilnehmen möchten, bringen Sie bitte einen Mund-Nase-Schutz (Maske) mit und halten Sie 1,5 Meter Abstand.

Die Veranstaltungen der Gruppen und Kreise müssen allerdings noch weiter ausfallen, ebenso der Minigottesdienst.

Evangelische-Termine Liste mit Filter

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Mi, 25.11. 14-16 Uhr
abgesagt wegen Corona
Angelika Meinel
Igensdorf - Kirchrüsselbach Gemeindesaal
So, 29.11. 9:30 Uhr
Gottesdienst zum 1. Advent mt Posaunenchor
Igensdorf St. Jakobuskirche Kirchrüsselbach
Mo, 30.11. 19:30-21 Uhr
Karin Hammerand
Igensdorf Gemeindehaus Igensdorf
Mi, 2.12. 14-16 Uhr
abgesagt wegen Corona
Angelika Meinel
Igensdorf - Kirchrüsselbach Gemeindesaal
Sa, 5.12. 13-16 Uhr
entfällt
Stephanie Weber
Igensdorf - Kirchrüsselbach Gemeindesaal
So, 6.12. 9:30 Uhr
mit der Veeh-Harfen-Gruppe
Igensdorf St. Jakobuskirche Kirchrüsselbach
Mo, 7.12. 19:30-21 Uhr
Karin Hammerand
Igensdorf Gemeindehaus Igensdorf
Mi, 9.12. 14-16 Uhr
Angelika Meinel
Igensdorf - Kirchrüsselbach Gemeindesaal
So, 13.12. 9:30 Uhr
Igensdorf St. Jakobuskirche Kirchrüsselbach
Mo, 14.12. 19:30-21 Uhr
Karin Hammerand
Igensdorf Gemeindehaus Igensdorf

Tageslosung

Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt.
Amos 6,6
Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen.
1.Timotheus 6,17-19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

29.11.2020 1. Advent

Wochenspruch: Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. (Sach 9,9a)
Wochenpsalm: Ps 24
Predigttext: Sach 9,9–10
Evangelium: Mt 21,1–11
Wochenspruch: Sach 9,9a


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

29.11.2020 1. Advent

Zum Kalender

Redewendungen der Bibel